Softwareentwickler veröffentlichen neue Produkte für das mobile Spiel

mobile Spiel

In den letzten Jahren ist das mobile Gambling sehr populär geworden. Die Spieler wechselten vom Spielen am Desktop-PC zu ihren Mobiltelefonen und Tablets, um auch unterwegs spielen zu können. Der Software-Riese Microgaming folgte diesem Trend und gab die Einführung von Microgaming Go auf dem Markt bekannt. Dabei handelt es sich um eine mobile Casino-Plattform, die für alle HTML 5 und Android-Geräte verfügbar sein wird.

Das mobile Casino wird in mehreren Sprachen zur Verfügung stehen; unter anderem auch auf Deutsch, Spanisch, Schwedisch, Dänisch, Niederländisch und Russisch. Damit reagiert Microgaming auf die große Nachfrage nach mobilen Casino-Angeboten auf dem regulierten europäischen Markt.

Die neue Plattform wird neben dem progressiven Slot Mega Moolah für HTML 5 auch eine Vielzahl anderer Titel bieten.

Der Leiter des Produktmanagements Neill Whyte äußerte sich begeistert über die Einführung von Microgaming Go und über die Tatsache, dass immer mehr Geräte vom HTML 5 Format unterstützt werden. Daher war es besonders wichtig, dass Microgaming Produkte von hoher Qualität liefern kann. Er fügte hinzu, dass man sich bei Microgaming bereits jetzt auf Innovationen und neue Spiele in naher Zukunft freue.

Die neuen mobilen Casino-Spiele von Microgaming werden vom 16. bis 18. Oktober 2012 auf der EIG Expo in Barcelona zu sehen sein. Darunter befinden sich beliebte Titel wie Spring Break, Ladies Nite und vieles mehr.

Jackpot City Mobile Casino

Microgaming hat im Industriezweig des mobilen Glücksspiels Maßstäbe gesetzt. Das erste mobile Casino ging im Jahre 2004 an den Start. Heute versorgt der Anbieter 42 führende Casino-Marken im Bereich des mobilen Glücksspiels mit seinen Angeboten.

IGT (International Game Technology) ist ein weiterer führender Software-Anbieter, der WagerWorks Glücksspiel-Produkte bietet. Das Unternehmen wird in Kürze sein jüngstes Produkt namens IGT rgs Mobile veröffentlichen. Damit werden Casino-Betreiber die Möglichkeit haben, die mobilen Casino-Spiele in ihre bereits bestehenden Plattformen zu integrieren. Das funktioniert mit einem mobilen Remote-Glücksspiel-Server. Das bedeutet, dass künftige Spieltitel sofort für das mobile Casino freigegeben werden können. Zu den Spielen, die sich in Vorbereitung befinden, gehören Kitty Glitter und Elvis ‐ wer es actionreicher liebt, dem werden im bereits vorhandenen Portfolio beliebte Spiele wie Da Vinci Diamonds und Cleopatra geboten.

IGT Interactice hat versprochen, jedes Jahr 20 neue Handy-Spiele sowie einige neue Tablet Spiele im neuen Jahr herauszubringen. Die ersten Spiele fürs Tablet werden verschiedene Roulette und Blackjack-Angebote beinhalten. Der kaufmännische Direktor Leigh Nissim sagte aus, dass die Spieler auf ihren favorisierten Plattformen natürlich auch ihre Lieblingsspiele als mobile Variante für ihre Handys und Tablets zu sehen wünschen. Nissim fügte weiterhin hinzu, dass IGT der Spielergemeinde seit mehr als 30 Jahren die besten Casino-Spiele bereitstellt. Die Investition in das mobile Glücksspiel wird dem Unternehmen in der mobilen Spielindustrie einen Platz ganz vorn bescheren.

Wenn Sie auch zu den Fans der mobilen Casino-Spiele gehören sollten, dann können Sie sich in den kommenden Monaten auf viele interessante Dinge freuen.

Casino Empfehlungen © 2016